Österreich
  • Kaunertaler Gletscher
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Kaunertal
Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Auffahrt mit der Karlesjochbahn 1/44

Skifahren Kaunertaler Gletscher

Das Skigebiet Kaunertaler Gletscher befindet sich im Kaunertal (Österreich, Tirol). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 21,8 km Pisten zur Verfügung. 8 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 2.180 bis 3.108 m.

Das Skigebiet am Kaunertaler Gletscher bietet Schneesicherheit von Oktober bis Juni. Auf breiten Pisten findet jeder Platz für seine Schwünge. Die Kaunertaler Gletscherstraße führt bis zum Einstieg ins Wintersportgebiet auf 2750 m hinauf und bietet einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden Berge. Skifahren am Kaunertaler Gletscher reicht bis auf 3108 m.

Testbericht
3,7 von 5 Sternen
3,7
Pisten »
21,8 km
Gesamt
Leicht 14,8 km (68 %)
Mittel 4,3 km (20 %)
Schwer 2,7 km (12 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 8
1
2
5
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1500 m - 2390 m (Differenz 890 m)
Pisten 32 km
Lifte/Bahnen
  • 6
Skipass € 40,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Reschen am See (Resia), Graun im Vinschgau (Curon Venosta), Rojen (Roia)

Höhe Skigebiet 620 m - 1957 m (Differenz 1337 m)
Pisten 284 km
Lifte/Bahnen
  • 90
Skipass € 47,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ellmau, Söll, Westendorf, Hopfgarten im Brixental, Brixen im Thale, Going am Wilden Kaiser, Scheffau am Wilden Kaiser, Itter, Aschau im Spertental, Kirchberg in Tirol, Kelchsau, Wörgl, Kirchbichl
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Kaunertal