Italien
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Panorama am Carosello 3000 1/55

Skifahren Livigno – Carosello/Mottolino

Das Skigebiet Livigno – Carosello/Mottolino befindet sich im Alta Valtellina (Italien, Lombardei). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 115 km Pisten zur Verfügung. 30 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.816 bis 2.798 m.

Das Skigebiet von Livigno erhebt sich sonnenverwöhnt zu beiden Seiten des gleichnamigen Ortes. Hauptsächlich Gondel- und Sesselbahnen erschließen die Hänge an Mottolino und Carosello. Der größte Teil der Abfahrten zum Skifahren und Snowboarden befindet sich oberhalb der Baumgrenze. Im Skigebiet weiterlesen

Testbericht
4,3 von 5 Sternen
4,3
Pisten »
115 km
Gesamt
Leicht 30 km (26 %)
Mittel 65 km (57 %)
Schwer 20 km (17 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 30
6
13
11
Sonstige
12
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 950 m - 2304 m (Differenz 1354 m)
Pisten 23 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass € 28,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Tulfes, Volders, Wattens, Fritzens

Höhe Skigebiet 850 m - 1770 m (Differenz 920 m)
Pisten 33 km
Lifte/Bahnen
  • 9
Skipass € 37,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Lichtersberg, Altaussee, Bad Aussee
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Lombardei Alta Valtellina
Tipps für den Skiurlaub