Italien
  • Livigno
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Lombardei
    • Valtellina (Veltlin)
    • Alta Valtellina
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
Tourismusregion
Tourismusregionen

Routenplaner Livigno

Anfahrt Livigno & Parkmöglichkeiten

Die Anfahrt von Norden ist im Winter nur über das Engadin (Schweiz) möglich. Von dort geht es über den Ofenpass und den einspurigen Tunnel Munt La Schera nach Livigno. Leider ist die Maut durch den Tunnel sehr teuer. Man muss unbedingt die Durchfahrtzeiten beachten. An Samstagen kann man von 10-18 Uhr den Ort Livigno nicht mehr verlassen. Die Anreise von Süden ist nur über Bormio und den Vallaccia Pass möglich. Im Ort muss man bei den meisten Parkplätzen bezahlen. Lediglich die Parkplätze am Carosello 3000, am Mottolino und Trepalle sind kostenfrei.

Wintersperre

Das Stilfser Joch (Anreise von Südtirol), der Forcola di Livigno/Passo del Bernina (Anreise Schweiz/St. Moritz) und der Gavia-Pass (Verbindung in das Trentino) haben Wintersperre. Aufgrund der hochalpinen Lage vom Livigno sollte man sich immer über die Straßenverhältnisse informieren, da einige Pässe im Umkreis auch kurzfristig gesperrt werden können.


Routenplaner ins Skigebiet Livigno

Bitte Startadresse eingeben und Route berechnen:


Anfahrt über

Mobilität vor Ort
  • Umfangreiches Skibusnetz
  • Linienbusse

Anfahrt über A12 Inntal-Autobahn Innsbruck-Arlberg, Ausfahrt Reschen (Knoten Oberinntal)
113 km Entfernung - ca. 109 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • Mottolino, Via Bondi, 23030 Livigno, Italien
  • idealer Einstieg für Tagesgäste
Parkplätze
  • meist ausreichend vorhanden, Tiefgarage, asphaltierter Platz, Kiesplatz
  • kostenfrei
Straßen
  • Nebenstraße, Bergstraße, Passstraße, mit bedeutender Steigung
  • Schneeketten bei Schneefall öfters erforderlich
  • Straßensperrung wegen Lawinen öfters möglich
Route anzeigen

115 km Entfernung - ca. 112 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • Carosello 3000 I, Via Saroch, 23030 Livigno, Italien
  • idealer Einstieg für Tagesgäste
Parkplätze
  • meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz
  • kostenfrei
Straßen
  • Nebenstraße, Bergstraße, Passstraße, mit bedeutender Steigung
  • Schneeketten bei Schneefall öfters erforderlich
  • Straßensperrung wegen Lawinen öfters möglich
Route anzeigen
Anfahrt über A4 Autobahn Milano-Brescia, Ausfahrt Palazzolo
172 km Entfernung - ca. 185 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • Mottolino, Via Bondi, 23030 Livigno, Italien
  • idealer Einstieg für Tagesgäste
Parkplätze
  • meist ausreichend vorhanden, Tiefgarage, asphaltierter Platz, Kiesplatz
  • kostenfrei
Straßen
  • Nebenstraße, Bergstraße, Passstraße, mit bedeutender Steigung
  • Schneeketten bei Schneefall öfters erforderlich
  • Straßensperrung wegen Lawinen öfters möglich
Route anzeigen

178 km Entfernung - ca. 197 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • Carosello 3000 I, Via Saroch, 23030 Livigno, Italien
  • idealer Einstieg für Tagesgäste
Parkplätze
  • meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz
  • kostenfrei
Straßen
  • Nebenstraße, Bergstraße, Passstraße, mit bedeutender Steigung
  • Schneeketten bei Schneefall öfters erforderlich
  • Straßensperrung wegen Lawinen öfters möglich
Route anzeigen
Weitere Einstiegspunkt(e) ins Skigebiet
Ziel
  • Trepalle, Trepalle, 23030 Sant'Anna, Italien

Ziel
  • Passo Eira, Strada Statale 301, 6114, 23030 Livigno, Italien

Ziel
  • Monte Sponda, Strada Statale 301, 23030 Livigno, Italien

Ziel
  • Teola-Pianoni Bassi, Strada Statale 301, 1294 Teola, 23030 Livigno, Italien

Ziel
  • Livigno-Tagliede, Via Ostaria, 183, 23030 Livigno, Italien

Ziel
  • Cassana, Via Domenion, 243, 23030 Livigno, Italien

Ziel
  • Pian della Volpe, Via Fontana, 54, 23030 Livigno, Italien
Einstiege ins Skigebiet
Orte am Skigebiet
Verkehrsknotenpunkt

Alle Angaben ohne Gewähr
Die Karten sind ein Service von Google mit folgendem Hinweis: „Diese Angaben dienen nur zu Planungszwecken. Es ist möglich, dass die Verkehrsverhältnisse aufgrund von Baustellen, Verkehr, Wetter oder anderen Faktoren von den hier dargestellten Vorschlägen abweichen. Sie sollten daher Ihre Reise entsprechend planen und alle Verkehrsschilder oder Hinweise bezüglich Ihrer Route beachten.“


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »
Tipps für den Skiurlaub