Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Höchster Punkt im Skigebiet - Almberg 1139m

Skifahren Mitterdorf (Almberg) – Mitterfirmiansreut

Das Skigebiet Mitterdorf (Almberg) – Mitterfirmiansreut befindet sich in Almberg-Haidel-Dreisessel (Deutschland, Bayerischer Wald). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 10 km Pisten zur Verfügung. 6 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 841 bis 1.139 m.

Das familienfreundliche Skigebiet Mitterdorf um den Almberg (1139 m) ist in der Regel von Weihnachten bis Ende März schneesicher. Nicht umsonst wird das Skigebiet in Mitterfirmiansreut auch der "Gletscher des Bayerischen Waldes" genannt. Zusätzlich werden fast alle Abfahrten beschneit. Besonders hervorzuheben ist der JuniorSkiZirkus, der mehrfach von Skiresort.de als bestes Kinderland ausgezeichnet wurde. Ein ideales Gelände für Anfänger, Kinder und Wiedereinsteiger.

Testbericht
3,3 von 5 Sternen
3,3
Pisten »
10 km
Gesamt
Leicht 5 km (50 %)
Mittel 4 km (40 %)
Schwer 1 km (10 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 6
1
4
1
Sonstige
4
Schneebericht »
Skigebiet geöffnet
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1400 m - 2205 m (Differenz 805 m)
Pisten 42 km
Lifte/Bahnen
  • 14
Skipass € 43,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Turracher Höhe
Details

Höhe Skigebiet 1720 m - 3057 m (Differenz 1337 m)
Pisten 162,8 km
Lifte/Bahnen
  • 24
Skipass SFr. 75,- / € 68,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte St. Moritz-Dorf, Celerina, St. Moritz-Bad
Details
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayerischer Wald Almberg-Haidel-Dreisessel