Deutschland
  • Paulusberg – Sehmatal-Neudorf
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Sachsen
    • Deutsches Erzgebirge
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Gebirgszüge

Skifahren Paulusberg – Sehmatal-Neudorf

Das Skigebiet Paulusberg – Sehmatal-Neudorf befindet sich im Deutschen Erzgebirge (Deutschland, Sachsen). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 1 km Pisten zur Verfügung. 1 Lift befördert die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 701 bis 800 m.

Der Hang am Paulusberg ist sehr familienfreundlich und besonders für Kinder und Anfänger geeignet. Aber auch der fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder kommt hier auf seine Kosten. Denn mit dem Pistenbully bemühen wir uns jederzeit um eine optimale Pistenqualität.

Bewertung
1,9 von 5 Sternen
1,9
Pisten »
1 km
Gesamt
Leicht 1 km (100 %)
Mittel 0 km (0 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 1
1
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 830 m - 2096 m (Differenz 1266 m)
Pisten 270 km
Lifte/Bahnen
  • 70
Skipass € 52,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Saalbach, Hinterglemm, Leogang, Fieberbrunn, Vorderglemm, Rain, Hütten, Viehhofen, Saalfelden am Steinernen Meer

Höhe Skigebiet 1720 m - 3057 m (Differenz 1337 m)
Pisten 155 km
Lifte/Bahnen
  • 24
Skipass SFr. 79,- / € 74,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte St. Moritz, St. Moritz-Dorf, St. Moritz-Bad, Celerina/Schlarigna, Suvretta, Champfèr, Samedan, Pontresina, Bever, La Punt-Chamues-ch, Madulain
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Sachsen Deutsches Erzgebirge
Tipps für den Skiurlaub