Österreich
  • Rifflsee
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Pitztal
Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Panorama Muttenkopfbahn 1/40

Skifahren Rifflsee

Das Skigebiet Rifflsee befindet sich im Pitztal (Österreich, Tirol). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 18,4 km Pisten und 12 km Skirouten zur Verfügung. 6 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.640 bis 2.800 m.

Das Skigebiet Rifflsee befindet sich im hinteren Pitztal und ist bis auf eine Höhe von 2800m mit Bahnen und Pisten erschlossen. Das Wintersportgebiet hat Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade, mit Höhenmeterunterschieden von teilweise mehr als 1000 m. Die Pisten sind interessant in die Landschaft integriert weiterlesen

Testbericht
3,5 von 5 Sternen
3,5
Pisten »
18,4 km
Gesamt
Leicht 9,5 km (52 %)
Mittel 4,5 km (24 %)
Schwer 4,4 km (24 %)

Zusätzliche Skirouten 12 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 6
1
3
2
Sonstige
3
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1720 m - 3057 m (Differenz 1337 m)
Pisten 155 km
Lifte/Bahnen
  • 24
Skipass SFr. 75,- / € 69,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte St. Moritz, St. Moritz-Dorf, St. Moritz-Bad, Celerina/Schlarigna, Suvretta, Champfèr, Samedan, Pontresina, Bever, La Punt-Chamues-ch, Madulain

Höhe Skigebiet (1740 m -) 2685 m - 3440 m (Differenz 755 m)
Pisten 20,7 km
Lifte/Bahnen
  • 6
Skipass € 48,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Mandarfen, Plangeross, St. Leonhard im Pitztal, Jerzens, Wenns, Arzl im Pitztal
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Pitztal
Tipps für den Skiurlaub