Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Skifahren am Härmelekopf

Skifahren Seefeld/Rosshütte

Ob Carver, Snowboarder oder Familien mit Kindern - auf den Sonnenhängen im Skigebiet Rosshütte finden alle ihren Spaß. Erschlossen wird das Skigebiet durch eine Standseilbahn, zwei Pendelbahnen, zwei 6er-Sesselbahnen mit Sitzheizung und Wetterschutzhauben (Bubbles), eine 6er-Sesselbahn mit Bubbles sowie fünf Schleppliften und zwei Zauberteppichen. Seit dem Winter 2014/15 gibt es Sportis Kinderland neben der Talstation der Rosshütte. Ein 20.000 m2 großes Areal mit zwei überdachten Zauberteppichen, einem Teller-Seilllift, einem Skikarussell und Wellenbahn bzw. Slalomparcours wartet auf Kinder und Anfänger.

Testbericht
3,6 von 5 Sternen
Pisten »
20 km
Gesamt
Leicht 10 km (50 %)
Mittel 9 km (45 %)
Schwer 1 km (5 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 11
1
2
3
3
2
Sonstige
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 600 m - 2000 m (Differenz 1400 m)
Pisten 40 km
Lifte/Bahnen
  • 14
Skipass € 41,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Hinterstoder
Details

Höhe Skigebiet (1050 m -) 1540 m - 2388 m (Differenz 848 m)
Pisten 48 km
Lifte/Bahnen
  • 18
Skipass € 44,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Obereggen, Pampeago/Reiterjoch, Predazzo/Pardatsch
Details
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Olympiaregion Seefeld
Tipps für den Skiurlaub