USA
  • Sugarbush
    • Weltweit
    • Nordamerika
    • USA
    • Vermont
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Bundesstaaten
1/17

Skifahren Sugarbush

Das Skigebiet Sugarbush befindet sich in Vermont (USA). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 87 km Pisten zur Verfügung. 13 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 452 bis 1.240 m.

Das Skigebiet Sugarbush besteht aus 2 Gebieten, Sugarbush Village/Gate House Lodge mit seinen Bergen Gadd Peak, Lincoln Peak, Castlerock Peak und North Lynx Peak und dem Mount Ellen mit dem Inverness Peak. Es gibt eine wunderbare Verbindung mit der kuppelbaren Slide Brook Express Vierersesselbahn zwischen den beiden Gebieten, leider ist diese nur an Wochenenden geöffnet, so dass man unter der Woche die beiden Gebiete nur mit einem Shuttlebus erreicht.

Bewertung
3,6 von 5 Sternen
3,6
Pisten »
87 km
Gesamt
Leicht 17 km (20 %)
Mittel 40 km (46 %)
Schwer 30 km (34 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 13
13
Sonstige
3
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 830 m - 2096 m (Differenz 1266 m)
Pisten 270 km
Lifte/Bahnen
  • 71
Skipass € 53,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Saalbach, Hinterglemm, Leogang, Fieberbrunn, Vorderglemm, Rain, Hütten, Viehhofen, Saalfelden am Steinernen Meer

Höhe Skigebiet 1250 m - 2785 m (Differenz 1535 m)
Pisten 70 km
Lifte/Bahnen
  • 10
Skipass SFr. 57,- / € 51,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Scuol, Ftan, Sent, Vulpera, Ardez, Tarasp, Ramosch, Guarda, Vnà
Weitere interessante Skigebiete: Nordamerika USA Vermont
Tipps für den Skiurlaub