Polen
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)

Skifahren Szczyrk – Skrzyczne

Das Skigebiet Szczyrk – Skrzyczne befindet sich in den Beskiden (Polen). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 40 km Pisten zur Verfügung. 19 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 539 bis 1.257 m.

Das Skigebiet Szczyrk zählt zu den größten Skigebieten in Polen. Es erstreckt sich zwischen Szczyrk und den eingemeindeten Orten Czyrna, Solisko und Salmopol. Mehrere Liftanlagen (zumeist Schlepplifte) befördern die Gäste zum Skifahren und Snowboarden auf die Bergrücken um die Gipfel des Skrzyczne (1257 m) und des Małe Skrzyczne (1211 m). Die Lifte und Orte des Wintersportgebiets sind über Ziehwege miteinander verbunden.

Bewertung
2,9 von 5 Sternen
2,9
Pisten »
40 km
Gesamt
Leicht 29,7 km (74 %)
Mittel 8 km (20 %)
Schwer 2,3 km (6 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 19
4
15
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 580 m - 2500 m (Differenz 1920 m)
Pisten 143 km
Lifte/Bahnen
  • 51
Skipass € 49,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Zell am Ziller, Gerlos, Königsleiten, Hochkrimml, Rohr, Zellberg, Hainzenberg, Gerlosberg, Rohrberg, Krimml, Wald im Pinzgau

Höhe Skigebiet 1004 m - 2100 m (Differenz 1096 m)
Pisten 27,3 km
Lifte/Bahnen
  • 8
Skipass € 42,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Lermoos, Lähn
Weitere interessante Skigebiete: Europa Polen Beskiden
Tipps für den Skiurlaub