Deutschland
  • Unternberg (Ruhpolding)
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Oberbayern
    • Chiemgau
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen
Sonnenbaden am Unternberg 1/27

Skifahren Unternberg (Ruhpolding)

Das Skigebiet Unternberg (Ruhpolding) befindet sich im Chiemgau (Deutschland, Bayern, Oberbayern). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 2,5 km Pisten und 3,6 km Skirouten zur Verfügung. 4 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 710 bis 1.417 m.

In Ruhpolding können Skifahrer am Unternberg ihre Carving-Kenntnisse auf gut präparierten Pisten ausbauen. Die anspruchsvollen Abfahrten sind für Könner eine echte Herausforderung. Wer auch noch nachts die Pisten runter wedeln möchte, kann dies auf den gut beleuchteten Pisten tun.

Testbericht
2,7 von 5 Sternen
2,7
Pisten »
2,5 km
Gesamt
Leicht 1,5 km (60 %)
Mittel 1 km (40 %)
Schwer 0 km (0 %)

Zusätzliche Skirouten 3,6 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 4
1
2
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1350 m - 3340 m (Differenz 1990 m)
Pisten 144,2 km
Lifte/Bahnen
  • 33
Skipass € 52,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Sölden, Hochsölden, Zwieselstein, Huben, Längenfeld

Höhe Skigebiet (700 m -) 2000 m - 2720 m (Differenz 720 m)
Pisten 20 km
Lifte/Bahnen
  • 10
Skipass € 44,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Grainau, Garmisch-Partenkirchen, Obermoos, Hammersbach, Ehrwald
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Oberbayern Chiemgau
Tipps für den Skiurlaub