Deutschland
  • Unternberg (Ruhpolding)
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Oberbayern
    • Chiemgau
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen
Sonnenbaden am Unternberg 1/27

Skifahren Unternberg (Ruhpolding)

Das Skigebiet Unternberg (Ruhpolding) befindet sich im Chiemgau (Deutschland, Bayern, Oberbayern). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 2,5 km Pisten und 3,6 km Skirouten zur Verfügung. 4 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 710 bis 1.417 m.

Das Skigebiet am Unternberg in Ruhpolding hat zwei Gesichter: Im unteren Teil des Wintersportgebiets lädt eine bestens präparierte FIS-Piste zum sportlichen Skifahren und Snowboarden ein. Hier finden sich auch Übungspisten mit entsprechenden Liften für Anfänger. Und wer auch noch nachts die Pisten runter weiterlesen

Testbericht
2,7 von 5 Sternen
2,7
Pisten »
2,5 km
Gesamt
Leicht 1,5 km (60 %)
Mittel 1 km (40 %)
Schwer 0 km (0 %)

Zusätzliche Skirouten 3,6 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 4
1
2
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet (772 m -) 1354 m - 2510 m (Differenz 1156 m)
Pisten 51,7 km
Lifte/Bahnen
  • 16
Skipass € 46,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Meransen (Maranza), Vals (Valles), Mühlbach (Rio di Pusteria)

Höhe Skigebiet 1229 m - 2865 m (Differenz 1636 m)
Pisten 225 km
Lifte/Bahnen
  • 43
Skipass SFr. 72,- / € 63,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Arosa, Lenzerheide, Churwalden, Parpan, Valbella, Vaz/Obervaz, Litzirüti, Lain, Muldain, Malix, Zorten, Lantsch/Lenz, Langwies, Brienz/Brinzauls, Peist, St. Peter-Pagig, Molinis, Castiel
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Oberbayern Chiemgau
Tipps für den Skiurlaub