Sortierung ändern:

Schneesicherheit Bayerisches Oberland

Skigebiete mit der besten Schneesicherheit im Bayerischen Oberland.


17 Testberichte

Beste Bewertung:
4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltgrößten Bewertungs- und Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Schneesicherer Urlaub und schneesicheres Skifahren im Bayerischen Oberland

Skiresort.de hat die Schneesicherheit der Skigebiete im Bayerischen Oberland getestet. Die Informationen zeigen, ob und wo schneesichere Skigebiete im Bayerischen Oberland liegen (z.B. schneesichere Urlaubsorte im Bayerischen Oberland zu Weihnachten und Ostern)

Schneesichere Skigebiete - Bayerisches Oberland

1-17 von 17 Skigebieten

Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Die Zugspitze bietet mit dem Schneeferner einen kleinen Gletscher. In der Höhe ist Schneemangel... mehr


Generelle Saison
Mitte November - Anfang Mai

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Die Talabfahrten können komplett beschneit werden. Die Pisten am Hausberg, Kreuzjoch und bis zum... mehr


Generelle Saison
Mitte Dezember - Anfang April

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Direkt am Alpenrand gelegen bleiben die vom Norden kommenden Schneewolken oft hängen und es schneit... mehr


Generelle Saison
Anfang Dezember - Anfang April

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Direkt am Alpenrand gelegen bleiben die vom Norden kommenden Schneewolken oft hängen und es schneit... mehr


Generelle Saison
Anfang Dezember - Mitte April

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Der Skigebietsteil zwischen der Bergstation Brauneck und den Talstationen in Wegscheid und... mehr


Generelle Saison
Anfang Dezember - Mitte April

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Die Hirschberglifte haben eine Beschneiungsanlage, die die unteren und mittleren Pisten komplett... mehr


Generelle Saison
Mitte Dezember - Mitte März

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Fast das gesamte Skigebiet kann maschinell beschneit werden. Die größtenteils nordseitige... mehr


Generelle Saison
Mitte Dezember - Mitte März

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Das komplette Skigebiet kann beschneit werden. Die Saison ist von Dezember bis März durchgängig... mehr


Generelle Saison
Anfang Dezember - Mitte März

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Trotz der geringen Höhenlage ist das Gebiet Dank der Schneeanlagen meist den ganzen Winter über... mehr


Generelle Saison
Mitte Dezember - je nach Schneelage

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Durch die Errichtung einer modernen Beschneiungsanlage kann das gesamte Gebiet beschneit werden und... mehr


Generelle Saison
Anfang Dezember - Mitte März

Testergebnis: 2 von 5 Sternen

Durch die Beschneiung ist der Betrieb während der Wintermonate zumeist sichergestellt.

mehr

Generelle Saison
Mitte Dezember - Ende März

Testergebnis: 2 von 5 Sternen

Der komplette Skihang und das Übungsgelände können beschneit werden. Leider kann der Föhn den... mehr


Generelle Saison
Mitte Dezember - Mitte März

Testergebnis: 2 von 5 Sternen

Seit 2009/2010 kann die Piste mit einer Schneekanone beschneit werden. Aufgrund der Höhenlage ist... mehr


Generelle Saison
je nach Schneelage - je nach Schneelage

Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Es gibt keine Beschneiung. Man ist komplett auf Naturschnee angewiesen.

mehr

Generelle Saison
je nach Schneelage - je nach Schneelage

Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Man ist komplett auf Naturschnee angewiesen.

mehr

Generelle Saison
je nach Schneelage - je nach Schneelage

Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Es gibt keine Beschneiung. Man ist komplett auf Naturschnee angewiesen.

mehr

Generelle Saison
Mitte Dezember - Ende März

Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Das Skigebiet Bad Kohlgrub/Hörnle ist auf Naturschnee angewiesen und liegt relativ niedrig.

mehr

Generelle Saison
Anfang Dezember - Ende März
1-17 von 17 Skigebieten