Deutschland
  • Am Brande – Hohegeiss (Braunlage)
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Deutsche Mittelgebirge
    • Harz
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Gebirgszüge
Gebirgszüge

Skifahren Am Brande – Hohegeiss (Braunlage)

Das Skigebiet Am Brande – Hohegeiss (Braunlage) befindet sich im Harz (Gebirge) (Deutschland, Deutsche Mittelgebirge). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 1 km Pisten zur Verfügung. 3 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 570 bis 642 m.

Das Skigebiet Am Brande liegt in Hohegeiß, einem Stadtteil von Braunlage im Harz. Zum Skifahren und Snowboarden stehen zwei Schlepplifte zur Verfügung. Der Hasental-Tellerlift ist für Rodler vorgesehen. Mehrmals wöchentlich gibt es in Hohegeiß auch die Möglichkeit zum Skifahren und Rodeln unter Flutlicht.

Bewertung
2,0 von 5 Sternen
2,0
Pisten »
Gesamt: 1 km
Leicht 1 km
Mittel 0 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 3
3
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1282 m (1236 m - 2518 m)
175 km
  • 79 Lifte/Bahnen
€ 57,-

Testergebnis
622 m (1600 m - 2222 m)
26 km
  • 9 Lifte/Bahnen
€ 43,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Deutsche Mittelgebirge Harz
Tipps für den Skiurlaub