Japan
  • Ani – Mt. Moriyoshi
    • Weltweit
    • Asien
    • Japan
    • Honshū
    • Tōhoku
    • Akita
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Inseln
Regionen
Präfekturen

Skifahren Ani – Mt. Moriyoshi

Das Skigebiet Ani – Mt. Moriyoshi befindet sich in Akita (Japan, Honshū, Tōhoku). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 7,6 km Pisten zur Verfügung. 3 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 543 bis 1.210 m.

Das Skigebiet Ani erhebt sich an der bewaldeten Flanke des Mt. Moriyoshi. Reichlich natürlicher Schneefall lässt jeden Winter die berühmten „Schneemonster“ unterhalb des Gipfels entstehen. Die Pisten zum Skifahren sind leicht und mittelschwer, das Wintersportgebiet punktet jedoch mit reichlich Freeride-Gelände in den lichten Birkenwäldern.

Bewertung
2,8 von 5 Sternen
2,8
Pisten »
Gesamt: 7,6 km
Leicht 5,5 km
Mittel 2,1 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 3
1
2
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1024 m (1845 m - 2869 m)
104 km
  • 35 Lifte/Bahnen
SFr. 60,- / € 54,-

Testergebnis
760 m (1580 m - 2340 m)
30 km
  • 10 Lifte/Bahnen
€ 39,50
Weitere interessante Skigebiete: Asien Japan Honshū Tōhoku Akita
Tipps für den Skiurlaub