Italien
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
Provinzen

Skifahren Civetta – Alleghe/​Selva di Cadore/​Palafavera/​Zoldo

Das Skigebiet Civetta – Alleghe/​Selva di Cadore/​Palafavera/​Zoldo befindet sich in der Provinz Belluno (Italien, Venetien). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 80 km Pisten zur Verfügung. 22 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.000 bis 2.100 m.

Das Skigebiet Civetta erstreckt sich zwischen Alleghe, Selva di Cadore, Palafavera und dem Val di Zoldo. Die Lifte erschließen Abfahrten an Crep de Pecol, Col di Dof, Col dei Baldi und Monte Fernazza. In direkter Nachbarschaft des Wintersportgebietes liegen die beeindruckenden Dolomitengipfel Monte Civetta (3.218 m) und Monte Pelmo (3.168 m). Die Pisten zum Skifahren und Snowboarden befinden sich zu einem großen Teil oberhalb der Baumgrenze.

Bewertung
3,6 von 5 Sternen
3,6
Pisten »
Gesamt: 80 km
Leicht 30 km
Mittel 44 km
Schwer 6 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 22
3
10
9
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1730 m (700 m - 2430 m)
113 km
  • 34 Lifte/Bahnen
€ 54,-

Testergebnis
962 m (768 m - 1730 m)
20 km
  • 3 Lifte/Bahnen
€ 40,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Venetien Belluno
Tipps für den Skiurlaub