Italien
  • Folgaria/​Fiorentini
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Trentino-Südtirol
    • Trentino
    • Alpe Cimbra
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
Tourismusregionen
Tourismusregionen

Anfahrt Folgaria/​Fiorentini/Parken Folgaria/​Fiorentini

Testergebnis3 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Anfahrt, Parken Folgaria/​Fiorentini

Das Skigebiet Folgaria-Fiorentini befindet sich zum Großteil im Trentino und reicht bis nach Venetien. Es liegt auf einem Hochplateau und ist von der Autobahn Brenner-Modena oder von der Autobahn Vicenca-Chiuppano über Bergstraßen zu erreichen. An den Talstationen findet man überall Parkplätze vor. Leider sind einige Parkplätze kostenpflichtig.


Anfahrt über Autobahn A22 Brenner-Verona, Ausfahrt Rovereto Nord

Francolini-Sommo Alto (Folgaria)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 21 km
  • ca. 31 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, bedingt ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: begrenzt vorhanden, Kiesplatz, kostenfrei


Costa-Moreta (Folgaria)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 22 km
  • ca. 32 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, bedingt ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenpflichtig


Fondo Grande-Sommo Alto (Fondo Grande)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 23 km
  • ca. 34 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, bedingt ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenpflichtig


Serrada-Martinella (Serrada)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 24 km
  • ca. 35 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, bedingt ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: begrenzt vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Fondo Piccolo-Plaut (Folgaria)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 25 km
  • ca. 37 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, bedingt ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Anfahrt über Autobahn A22 Brenner-Verona, Ausfahrt Trento Süd

Francolini-Sommo Alto (Folgaria)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 27 km
  • ca. 32 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, bedingt ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: begrenzt vorhanden, Kiesplatz, kostenfrei


Costa-Moreta (Folgaria)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 27 km
  • ca. 32 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, bedingt ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenpflichtig


Fondo Grande-Sommo Alto (Fondo Grande)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 29 km
  • ca. 34 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, bedingt ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenpflichtig


Serrada-Martinella (Serrada)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 30 km
  • ca. 36 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, bedingt ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: begrenzt vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Anfahrt über Autobahn A31 Vicenca-Chiuppano, Autobahnende Piovene-Chiuppano

Coston-Monte Coston (Lastebasse)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 35 km
  • ca. 49 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: begrenzt vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Plaut (Folgaria)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 40 km
  • ca. 55 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, bedingt ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, Kiesplatz, kostenpflichtig


Fondo Piccolo-Plaut (Folgaria)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 49 km
  • ca. 60 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, bedingt ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Routenplaner und Anreise im Detail »


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen