Japan
  • Furano
    • Weltweit
    • Asien
    • Japan
    • Hokkaidō
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Inseln

Schneesicherheit: So schneesicher ist das Skigebiet Furano

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Schneesicherheit Furano

Schneemangel ist in Furano ein Fremdwort. Das Skigebiet ist sehr schneesicher. Während der Hauptsaison schneit es fast täglich. Der Grund sind die kalten Luftmassen aus Sibirien, welche über dem Japanischen Meer die Feuchtigkeit aufnehmen und sich dann an den Bergen im Westen von Hokkaido abschneien. Somit ist das Tiefschneefahren im berühmten "Japow" Japan Powder in Furano fast die ganze Saison möglich. Die Furano Zone ist von Ende November bis Anfang Mai zum Skifahren und Snowboarden geöffnet. Die Kitanomine Zone ist von Anfang Dezember bis Ende März in Betrieb. Zusätzlich helfen Schneekanonen zum Saisonstart nach.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub