Deutschland
  • Herzogstand – Walchensee
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Oberbayern
    • Tölzer Land
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen

Skifahren Herzogstand – Walchensee

Das Skigebiet Herzogstand – Walchensee befindet sich im Tölzer Land (Deutschland, Bayern, Oberbayern). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 6 km Pisten zur Verfügung. 2 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 809 bis 1.600 m.

Mit der Herzogstandbahn erschließt man das kleine Skigebiet am Herzogstand, das mit dem Fahrenberglift im oberen Bereich noch über einen zusätzlichen Schlepplift verfügt. Die Hauptabfahrt führt über vier Kilometer lang nach Urfeld am Walchensee, ein Skibus sorgt dann für den Transfer zurück weiterlesen

Bewertung
2,5 von 5 Sternen
2,5
Pisten »
Gesamt: 6 km
Leicht 0,8 km
Mittel 4,2 km
Schwer 1 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 2
1
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1302 m (1720 m - 3022 m)
155 km
  • 24 Lifte/Bahnen

Testergebnis
1203 m (1307 m - 2510 m)
55 km
  • 15 Lifte/Bahnen
€ 49,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Oberbayern Tölzer Land
Tipps für den Skiurlaub