Deutschland
  • Hirzenhain – Eiershäuser Hang
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Hessen
    • Gießen (Bezirk)
    • Lahn-Dill-Bergland
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen

Skifahren Hirzenhain – Eiershäuser Hang

Das Skigebiet Hirzenhain – Eiershäuser Hang befindet sich im Lahn-Dill-Bergland (Deutschland, Hessen, Gießen (Bezirk)). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 1,4 km Pisten zur Verfügung. 1 Lift befördert die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 440 bis 560 m.

Das Wintersportgebiet Hirzenhain am Eiershäuser Hang bietet Anfängern als auch fortgeschrittenen Skifahrern und Snowboarden zwei verschiedene Pisten. Skifahren und Snowboarden ist dank einer Flutlichtanlage auch in den Abendstunden möglich. Skilangläufer können von hier mehrere Loipen erkunden. Eine bewirtschaftete Hütte an der Bergstation verpflegt die Wintersportler im Skigebiet Hirzenhain.

Bewertung
2,1 von 5 Sternen
2,1
Pisten »
Gesamt: 1,4 km
Leicht 1 km
Mittel 0,4 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 1
1
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1340 m (710 m - 2050 m)
80,6 km
  • 20 Lifte/Bahnen
€ 61,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Hessen Gießen (Bezirk) Lahn-Dill-Bergland
Tipps für den Skiurlaub