Deutschland
  • Hochplatte – Marquartstein
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Oberbayern
    • Chiemgau
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen

Skifahren Hochplatte – Marquartstein

Das Skigebiet Hochplatte – Marquartstein befindet sich im Chiemgau (Deutschland, Bayern, Oberbayern) und im Chiemsee Alpenland (Deutschland, Bayern, Oberbayern). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 3,5 km Pisten zur Verfügung. 1 Lift befördert die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 614 bis 1.033 m.

Das Skigebiet Hochplatte ist vorübergehend nicht mehr in Betrieb. Es ist nicht sicher, ob der Skibetrieb wieder aufgenommen wird. Im Winter ist die 3.5 km lange Rodelbahn geöffnet. Winterwandern von der Talstation der Hochplattenbahn und auf dem Hochplateau Weidenau sind weiterhin möglich. Die Hochplattenbahn verkehrt weiterhin und befördert Wanderer und Schlittenfahrer auf den Berg.

Bewertung
2,3 von 5 Sternen
2,3
Pisten »
Gesamt: 3,5 km
Leicht 3,5 km
Mittel 0 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 1
1
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
713 m (850 m - 1563 m)
31 km
  • 14 Lifte/Bahnen
€ 41,-

Testergebnis
1600 m (1400 m - 3000 m)
20 km
  • 7 Lifte/Bahnen
€ 37,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Oberbayern ChiemgauEuropa Deutschland Bayern Oberbayern Chiemsee Alpenland
Tipps für den Skiurlaub