Deutschland
  • Kirchberglifte – Kreuth
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Oberbayern
    • Tegernsee-Schliersee
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen
Das Skigebiet unter dem Leonhardistein 1/15

Skifahren Kirchberglifte – Kreuth

Das Skigebiet Kirchberglifte – Kreuth befindet sich in der Alpenregion Tegernsee-Schliersee (Deutschland, Bayern, Oberbayern). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 1 km Pisten zur Verfügung. 3 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 780 bis 890 m.

Die Kirchberglifte Kreuth, bestehend aus zwei Bügelliften, einem Seillift (Zwergerl-Lift) und einem Förderband (Zauberteppich), befinden sich direkt in Kreuth am Fuße des Leonhardisteins auf einer Höhenlage von 780 bis 890 Metern.

Testbericht
2,1 von 5 Sternen
2,1
Pisten »
Gesamt: 1 km
Leicht 1 km
Mittel 0 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 3
3
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete
Tipps für den Skiurlaub