Deutschland
  • Kreuzberg – Bischofsheim an der Rhön
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Franken
    • Unterfranken
    • Rhön-Grabfeld
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Bezirke
Landkreise

Skifahren Kreuzberg – Bischofsheim an der Rhön

Das Skigebiet Kreuzberg – Bischofsheim an der Rhön befindet sich im Landkreis Rhön-Grabfeld (Deutschland, Bayern, Franken, Unterfranken). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 13 km Pisten zur Verfügung. 4 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 610 bis 928 m.

Die Skilifte Kreuzberg sind das größte Skigebiet in der bayrischen Rhön. Das Skigebiet am Kreuzberg besteht seit mehr als einem halben Jahrhundert. Der Blicklift war 1958 einer der ersten Schlepplifte in Deutschland überhaupt. Noch heute bieten die Skilifte Kreuzberg eine attraktive Auswahl an weiterlesen

Bewertung
2,4 von 5 Sternen
2,4
Pisten »
Gesamt: 13 km
Leicht 5 km
Mittel 8 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 4
3
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
950 m (850 m - 1800 m)
34 km
  • 8 Lifte/Bahnen
€ 43,-

Testergebnis
1692 m (1419 m - 3111 m)
55 km
  • 6 Lifte/Bahnen
SFr. 57,- / € 52,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Franken Unterfranken Rhön-Grabfeld
Tipps für den Skiurlaub