Deutschland
  • Langenau (Tettau)
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Franken
    • Oberfranken
    • Frankenwald
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Bezirke
Tourismusregionen

Skifahren Langenau (Tettau)

Das Skigebiet Langenau (Tettau) befindet sich im Naturpark Frankenwald (Deutschland, Bayern, Franken, Oberfranken). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 0,3 km Pisten zur Verfügung. 1 Lift befördert die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 610 bis 650 m.

Das Skigebiet Langenau liegt im gleichnamigen Ortsteil der Marktgemeinde Tettau. Die breite Piste zum Skifahren und Snowboarden ist mit einer Flutlichtanlage ausgestattet. Das Wintersportgebiet nahe der bayrisch-thüringischen Grenze in Oberfranken ist bei entsprechenden Schneeverhältnissen am Wochenende und an einzelnen Wochentagen abends geöffnet.

Bewertung
1,8 von 5 Sternen
1,8
Pisten »
Gesamt: 0,3 km
Leicht 0,3 km
Mittel 0 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 1
1
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
683 m (1630 m - 2313 m)
100 km
  • 25 Lifte/Bahnen
€ 48,-

Testergebnis
1203 m (1307 m - 2510 m)
55 km
  • 15 Lifte/Bahnen
€ 49,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Franken Oberfranken Frankenwald
Tipps für den Skiurlaub