Österreich
  • Mönichkirchen/​Mariensee
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Niederösterreich
    • Wiener Alpen
    • Neunkirchen
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Bezirke

Langlauf und Loipen Mönichkirchen/​Mariensee

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Langlauf und Loipen am Skigebiet Mönichkirchen/​Mariensee

  • Loipenangebot
    Gesamtstreckenlänge: 60 km

Die Hochlagen rund um Mönichkirchen und Mariensee bieten hervorragende Möglichkeiten zum Langlaufen. Die Wechsel-Semmering-Panoramaloipe führt von der Bergstation der Panoramabahn Mariensee zur Marienseer und Feistritzer Schwaig. Die Loipe führt unterhalb des Niederwechsels und des Hochwechsels durch landschaftlich sehr schönes Gebiet. Wer möchte, kann auch noch weiterlaufen, etwa auf die Rundloipe der Steyersberger Schwaig. Somit bietet sich hier ein hervorragendes und weit verzweigtes Loipennetz.


Loipen-Tipp(s)
  • Panorama-Loipe Mariensee Bergstation-Marienseer Schwaig

    Die Loipe startet an der Bergstation der Panoramabahn und führt unterhalb des Hochwechsels durch eine Bilderbuchlandlandschaft vorbei an der Marienseer Schwaig.
    • Länge 7 km
    • Höhe: 1383 m - 1450 m

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    Langlaufstil: klassisch, skating
    Gebühr: nein
    Besonderheiten: Es gibt spezielle Loipentickets für die Fahrt mit der Sesselbahn von Mariensee zum Einstieg der Loipe.
  • Dreiländereck-Marienseer Schwaig

    • Länge 3,5 km
    • Höhe: 1561 m

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    Langlaufstil: klassisch, skating
    Gebühr: nein

Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen