Österreich
  • Obergurgl-Hochgurgl
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Oberland (Region)
    • Imst (Bezirk)
    • Ötztal
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregionen

Skilifte vom Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Lifte/Bahnen Obergurgl-Hochgurgl

Das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl bietet nur mehr modernste Lifte und Seilbahnen. Seit der Saison 2015/16 startet vom Top Mountain Cross Point die hochmoderne Kirchenkarbahn. Es handelt sich hierbei um eine 10-Personen-Gondelbahn mit Sitzheizung. Vom Tal gelangt man mit modernen Gondelbahnen hinauf in die Skigebietsteile Hochgurgl und Obergurgl. Obergurgl und Hochgurgl sind mit der Achtergondelbahn Top Express perfekt miteinander verbunden. Die Sesselbahnen sind alle kuppelbar (schnell) und mit Hauben. Einzige Ausnahme ist die Bruggenbodenbahn in Obergurgl. Für Anfänger gibt es Schlepp- und Tellerlifte sowie Förderbänder.

Anzahl Lifte/Bahnen

  • 23

Gesamte Kapazität

41261 Personen/Std.

Länge aller Bahnen

27,9 km gesamt

2 10er Gondelbahn mit Sitzheizung (Ein-Seil-Umlaufbahn)
6 8er Gondelbahn (Ein-Seil-Umlaufbahn)
1 6er Gondelbahn (Ein-Seil-Umlaufbahn)
2 6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Abdeckhauben
4 4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Abdeckhauben
1 4er Sesselbahn fix geklemmt
4 Schlepplift
2 Tellerlift
1 Seillift/Übungslift

Sonstige Aufstiegshilfen

6 Sunkid Zauberteppich      Weitere Informationen über Sunkid
Neueste Lifte und Bahnen

Weiterführende Informationen

Lifte in Planung »
Jeder Lift einzeln aufgelistet



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub