Italien
  • Passolanciano
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Abruzzen
    • Chieti
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
Provinzen

Skifahren Passolanciano

Das Skigebiet Passolanciano befindet sich in der Provinz Chieti (Italien, Abruzzen). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 5,5 km Pisten zur Verfügung. 3 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.300 bis 1.650 m.

Das Skigebiet Passolanciano befindet sich am gleichnamigen Pass. Es liegt gleich unterhalb des benachbarten Skigebiets Majeletta im Nationalpark Majella. Eine Verbindung der beiden Skigebiete mit Liften und Pisten ist geplant.

Bewertung Lifte/Pisten
2,5 von 5 Sternen
2,5
Pisten »
Gesamt: 5,5 km
Leicht 2,7 km
Mittel 2 km
Schwer 0,8 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 3
1
2
Sonstige
1
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1030 m (640 m - 1670 m)
46 km
  • 10 Lifte/Bahnen
€ 59,-

Testergebnis
1730 m (700 m - 2430 m)
140,3 km
  • 36 Lifte/Bahnen
€ 77,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Abruzzen Chieti
Tipps für den Skiurlaub