Italien
  • San Domenico – Alpe Ciamporino
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Piemont
    • Verbano-Cusio-Ossola
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
Provinzen

Skifahren San Domenico – Alpe Ciamporino

Das Skigebiet San Domenico – Alpe Ciamporino befindet sich in der Provinz Verbano-Cusio-Ossola (Italien, Piemont). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 32,6 km Pisten zur Verfügung. 5 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.420 bis 2.500 m.

Das Skigebiet von San Domenico erschließt die Hänge am Pizzo Dosso (2.551 m). Leichte Pisten und der Anfängerbereich befinden sich an der Alpe Ciamporino auf gut 2.000 m Höhe. Die Abfahrten im oberen Bereich sowie die Talabfahrt bleiben geübteren Wintersportlern vorbehalten. Neben dem Skifahren gibt es die Möglichkeit zu Rodeln, Schneeschuh- und Winterwanderwege. Ein Genuss sind auch das Panorama und die Sonnenterrassen.

Bewertung
3,2 von 5 Sternen
3,2
Pisten »
Gesamt: 32,6 km
Leicht 5,7 km
Mittel 12,8 km
Schwer 14,1 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 5
5
Sonstige
2
Weitere interessante Skigebiete
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Piemont Verbano-Cusio-Ossola
Tipps für den Skiurlaub