Kanada
  • Sommet Saint-Sauveur
    • Weltweit
    • Nordamerika
    • Kanada
    • Québec
    • Laurentides
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Provinzen
Regionen
Typische Waldschneisenabfahrt am Mont Saint Sauveur 1/27

Skifahren Sommet Saint-Sauveur

Das Skigebiet Sommet Saint-Sauveur befindet sich in Laurentides (Kanada, Québec). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 38 km Pisten zur Verfügung. 7 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 416 bis 629 m.

Das Skigebiet Sommet Saint-Sauveur liegt rund eine Autostunde nordwestlich von Montréal. Es verbindet die beiden Teilgebiete Mont Saint-Sauveur und Mont Avila. Das ganze Wintersportgebiet liegt unter der Baumgrenze. Die Pisten aller Schwierigkeitsgrade werden vor allem von Sesselbahnen erschlossen. Ein Großteil der Abfahrten wird zum Nachtskibetrieb beleuchtet.

Testbericht
3,7 von 5 Sternen
3,7
Pisten »
Gesamt: 38 km
Leicht 10 km
Mittel 20 km
Schwer 8 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 7
7
Sonstige
1
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Tipps für den Skiurlaub