Frankreich
Region auswählen
schließen
Neue Regionen
Tourismusregion
Départements
Tourismusregionen
Tourismusregion

Skifahren Val Cenis – Lanslevillard/​Lanslebourg/​Termignon

Das Skigebiet Val Cenis – Lanslevillard/​Lanslebourg/​Termignon befindet sich in Haute Maurienne Vanoise (Frankreich, Auvergne-Rhône-Alpes, Savoie Mont Blanc, Savoie, Maurienne). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 125 km Pisten zur Verfügung. 29 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.300 bis 2.800 m.

Das Skigebiet Val Cenis verbindet die Hänge zwischen Lanslevillard, Lanslebourg und Termignon. Skifahren und Snowboarden kann man auf Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade. Die Liftanlagen, größtenteils schnelle Sessel- und Kabinenbahnen, erschließen abwechslungsreiche Geländearten von Waldabfahrten bis zu hochalpinen Abfahrten. Das Wintersportgebiet im Vanoise-Massiv bietet zudem zahlreiche weitere Schneesportarten wie Winter- und Schneeschuhwandern, Langlauf und Rodeln.

Bewertung
3,8 von 5 Sternen
3,8
Pisten »
Gesamt: 125 km
Leicht 73 km
Mittel 42 km
Schwer 10 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 29
2
13
14
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Tipps für den Skiurlaub