Deutschland
  • Willingen – Ettelsberg
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Deutsche Mittelgebirge
    • Sauerland
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Gebirgszüge
Bitte wählen

Die neue 8er-Sesselbahn K1 Köhlerhagen im Skigebiet Willingen ist eine der modernsten Liftanlagen Deutschlands und die erste D-Line 8er-Sesselbahn weltweit. Sie ersetzt die beiden Schlepplifte Köhlerhagen 1 und Köhlerhagen 2. Die hochmoderne, komfortable und leistungsstarke Achtersesselbahn aus dem Hause Doppelmayr ist sowohl für den Skibetrieb als auch für den Sommerbetrieb mit Mountainbikes eingerichtet.

Die 8er-Sesselbahn K1 Köhlerhagen verbessert die Gesamtsituation am Ettelsberg enorm. Neben der, im Vergleich zu den Schleppliften, wesentlich größeren Beförderungskapazität, der deutlich kürzeren Fahrzeit und dem stark erhöhten Komfort wird auch die Fahrstrecke der Bahn optimiert und verlängert. Die Talstation befindet sich nun nördlich der Zufahrtsstraße und des Flusses Hoppecke, die Bergstation wurde in die Nähe des Gipfelkreuzes am Ettelsberg hinaufverlegt. Damit erhöht sich auch die Länge der Talabfahrt auf 1,6 km.

Das Projekt K1 Köhlerhagen im Skigebiet Willingen im Sauerland/Upland kostet insgesamt rund 10 Millionen Euro. Neben der neuen 8er-Sesselbahn beinhaltet es neue Straßentunnels sowie eine Erweiterung der Piste. Durch die Maßnahmen werden verschiedene Kreuzungsbereiche mit dem Straßenverkehr aufgelöst und die Verbindung von Ettelsberg mit den Bereichen Hoppernkopf und Ritzhagen stark verbessert.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Alle Lifte/Bahnen im Skigebiet Willingen – Ettelsberg
Tipps für den Skiurlaub