Schweiz
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Großregionen
Kantone
Tourismusregionen
Iglupiste am Gornergrat mit Matterhorn 1/38

Abfahrten/​Skipisten Zermatt/​Breuil-Cervinia/​Valtournenche – Matterhorn

Das schweizerisch-italienische Skigebiet mit den Orten Zermatt, Breuil-Cervinia und Valtournenche bietet ein herausragendes Pistenangebot und endlose Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade.

In Zermatt verteilen sich die Pisten im hochalpinen Gelände am Rothorn, Blauhorn, Sunnegga, Findeln, Stockhorn, Hohtälli, Gornergrat, Riffelberg und Riffelalp. Die Gletscherpisten befinden sich im Matterhorn glacier paradise und sie erstrecken sich vom Klein Matterhorn über den Theodulgletscher bis zum Trockenen Steg. Über den Schwarzsee und Furi führen die Pisten wieder hinunter bis nach Zermatt. Die Pisten bieten zumeist einen traumhaften Blick auf das Matterhorn.

Auf italienischer Seite verteilen sich die Pisten im hochalpinen Gelände am Theodulpass, Cime Bianche, Plan Maison, Salette in den Bereichen Breuil-Cervinia und Valtournenche.

Die meisten Pisten liegen oberhalb der Baumgrenze, nur die Pisten hinunter nach Zermatt, Eja, Furi, Stafel und Valtournenche führen durch Waldschneisen. Dank der perfekten Präparierung und der zumeist breiten Pisten macht das Skifahren besonderen Spaß.


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »
Testberichte

Top-Skigebiet in Österreich


Pistenpräparierung
Unterkunftsangebot

Top-Skigebiet in Italien


Pistenpräparierung
Lifte und Bahnen

Alle Testberichte
Tipps für den Skiurlaub