Sortierung ändern:

Auvergne: höchste Skigebiete

Liste der höchsten Skigebiete in der Auvergne (Bergstation): Alle 8 Skigebiete sortiert nach der Höhe der Skigebiete in der Auvergne.


Höchstes Skigebiet in der Auvergne (1.850 m)

Das Skigebiet SuperBesse – Puy de Sancy (gleiche Höhe: Le Lioran) ist das höchste Skigebiet in der Auvergne. Es hat mit 1.850 m die höchste Piste/Skipiste bzw. den höchsten Skilift/Lift in der Auvergne.


Karte: Höchste Skigebiete in der Auvergne (Top 10)

Auvergne einschränken auf

Auvergne wechseln zu

Auvergne: höchste Skigebiete

1-8 von 8 Skigebieten

Bewertung
690 m (1160 m - 1850 m)
60 km 30 km 20 km 10 km
  • 17 Lifte/Bahnen
€ 32,-

Bewertung
550 m (1300 m - 1850 m)
43 km 30 km 9 km 4 km
  • 22 Lifte/Bahnen
€ 32,50

Bewertung
640 m (1200 m - 1840 m)
41 km 30 km 10 km 1 km
  • 14 Lifte/Bahnen
€ 32,50

Bewertung
380 m (1350 m - 1730 m)
16 km 10 km 4 km 2 km
  • 7 Lifte/Bahnen
€ 19,90

Bewertung
341 m (1325 m - 1666 m)
4,5 km 3 km 0,7 km 0,8 km
  • 8 Lifte/Bahnen
€ 15,-

Bewertung
180 m (1200 m - 1380 m)
2,4 km 1,2 km 1,2 km 0 km
  • 4 Lifte/Bahnen
€ 27,-

Bewertung
139 m (1230 m - 1369 m)
5 km 3 km 2 km 0 km
  • 3 Lifte/Bahnen

Bewertung
110 m (1085 m - 1195 m)
4 km 3 km 1 km 0 km
  • 3 Lifte/Bahnen
€ 15,-
1-8 von 8 Skigebieten