Sortierung ändern:

Talstationen Ligurische Alpen (nach der Höhe)

Alle Talstationen in den Ligurischen Alpen sortiert nach der Höhe der Skigebiete im Tal - Liste der höchsten Talstationen in den Ligurischen Alpen

Siehe auch: Höchste Skigebiete (Bergstation)


Höchste Talstation in den Ligurischen Alpen - höchster Start ins Skigebiet (1389 m)

Das Skigebiet Monesi di Triora hat mit 1.389 m den höchsten Startpunkt bzw. die höchste Talstation aller Skigebiete in den Ligurischen Alpen.


Höchste Talstationen in den Ligurischen Alpen

1-6 von 6 Skigebieten

Bewertung
775 m (1389 m - 2164 m)
9 km 4,8 km 4 km 0,2 km
  • 3 Lifte/Bahnen
€ 16,-

535 m (1360 m - 1895 m)
30 km 8 km 14 km 8 km
  • 6 Lifte/Bahnen
€ 20,-

Bewertung
513 m (1098 m - 1611 m)
35 km 13 km 12 km 10 km
  • 8 Lifte/Bahnen
€ 24,-

Bewertung
688 m (1052 m - 1740 m)
8,8 km 4 km 3,2 km 1,6 km
  • 2 Lifte/Bahnen
€ 15,-

Bewertung
920 m (814 m - 1734 m)
17 km 4 km 11 km 2 km
  • 4 Lifte/Bahnen
€ 22,-

Bewertung
1278 m (807 m - 2085 m)
105,3 km 42,7 km 51 km 11,6 km
  • 24 Lifte/Bahnen
€ 35,-
1-6 von 6 Skigebieten