Sortierung ändern:

Skigebiete Sardinien

Liste und Karte aller 4 Skigebiete auf Sardinien


Die italienische Insel Sardinien ist nach Sizilien die zweitgrößte Insel im Mittelmeer. Man mag es kaum glauben, aber auch auf Sardinien gibt es Schnee und Skilifte. Rund um den 1829 m hohen Bruncu Spina verteilen sich vier kleine Skigebiete. Der Bruncu Spina ist der zweithöchste Gipfel der Insel und des Gennargentu.

Die Liste der besten Skigebiete auf Sardinien führt das Skigebiet Bruncu Spina mit 2,4 von 5 Sternen an. Die größten Skigebiete bieten bis zu 3 Pistenkilometer (Bruncu Spina). Bis auf eine Höhe von 1.820 Metern reichen die höchsten Skigebiete zum Skifahren auf Sardinien (Bruncu Spina).


Skigebiete auf Sardinien

  • Persönlich eingrenzen nach:
    Alle Filter aufheben
  • Sortieren nach:
  • Sardinien einschränken auf

    Provinz: Nuoro (3)

    Park: Gennargentu (2)

1-4 von 4 Skigebieten

Bewertung
250 m (1570 m - 1820 m)
3,3 km 0,4 km 1,9 km 1 km
  • 2 Lifte/Bahnen
€ 15,-

Bewertung
120 m (1320 m - 1440 m)
0,4 km 0,4 km 0 km 0 km
  • 2 Lifte/Bahnen
€ 10,-

Bewertung
90 m (1460 m - 1550 m)
0,4 km 0,4 km 0 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn
€ 10,-

Bewertung
25 m (1360 m - 1385 m)
0,1 km 0,1 km 0 km 0 km
  • 2 Lifte/Bahnen
€ 10,-
1-4 von 4 Skigebieten