Sortierung ändern:

Skigebiete Sellaronda

Liste und Karte aller 4 Skigebiete an der Sellaronda (Sellarunde)


Die weltbekannte Skirunde rund um das Sellamassiv kann durchgängig mit Skiern befahren werden. Hierbei passiert man in ca. 5 bis 6 Stunden die Skiregionen Gröden (Val Gardena), Alta Badia, Arabba und Fassatal (Val di Fassa).

Skifahren an der Sellaronda (Sellarunde)

Skifahren an der Sellaronda (Sellarunde)

Die Sellaronda wird in zwei Richtungen angeboten. Die höhere und sportlichere orange Tour im Uhrzeigersinn und die grüne Tour gegen den Uhrzeigersinn.

Highlights an der Sellaronda (Sellarunde)

Die Liste der besten Skigebiete an der Sellaronda (Sellarunde) führt das Skigebiet Gröden (Val Gardena) mit 4,7 von 5 Sternen an. Die größten Skigebiete bieten bis zu 178 Pistenkilometer (Gröden (Val Gardena)). Bis auf eine Höhe von 3.269 Metern reichen die höchsten Skigebiete zum Skifahren an der Sellaronda (Sellarunde) (Arabba/Marmolada). Und unser Tipp mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis ist das Skigebiet Gröden (Val Gardena).


Skigebiete an der Sellaronda (Sellarunde)

  • Persönlich eingrenzen nach:
    Alle Filter aufheben
  • Sortieren nach:
1-4 von 4 Skigebieten

Testergebnis
1282 m (1236 m - 2518 m)
178 km 52 km 105 km 21 km
  • 79 Lifte/Bahnen
€ 62,-

Testergebnis
1226 m (1324 m - 2550 m)
130 km 70 km 52 km 8 km
  • 53 Lifte/Bahnen
€ 62,-

Testergebnis
1823 m (1446 m - 3269 m)
63 km 23,6 km 30,5 km 8,9 km
  • 26 Lifte/Bahnen
€ 59,-
1-4 von 4 Skigebieten