Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Blick vom Seceda auf den Langkofel

Skifahren Gröden (Val Gardena)

Das Skigebiet Gröden (Val Gardena) befindet sich in Grödnertal (Italien, Südtirol). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 175 km Pisten zur Verfügung. 78 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.236 bis 2.518 m.

Spektakuläre Weltcuprennen auf der berühmten Saslong-Piste, romantische Sonnenuntergänge am Col Raiser oder die legendäre Skitour Sella Ronda. Der Winter in Gröden zeigt die Dolomiten, die von der UNESCO zum Weltnaturerbe gekürt wurden, von ihrer schönsten Seite. Neben den imposanten Klassikern weiterlesen

Testbericht
4,6 von 5 Sternen
4,6
Pisten »
175 km
Gesamt
Leicht 52 km (30 %)
Mittel 105 km (60 %)
Schwer 18 km (10 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 78
2
2
7
1
41
24
1
Sonstige
2
7
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1250 m - 2783 m (Differenz 1533 m)
Pisten 80 km
Lifte/Bahnen
  • 10
Skipass SFr. 55,- / € 50,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Scuol, Ftan, Sent, Vulpera, Ardez, Tarasp, Ramosch, Guarda, Vnà
Details

Höhe Skigebiet 1000 m - 1530 m (Differenz 530 m)
Pisten 23 km
Lifte/Bahnen
  • 6
Skipass € 42,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ehrwald
Details
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Südtirol Grödnertal