Italien
  • Gröden (Val Gardena)
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Südtirol
    • Grödnertal
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Blick vom Seceda auf den Langkofel 1/63

Skifahren Gröden (Val Gardena)

Das Skigebiet Gröden (Val Gardena) befindet sich in Grödnertal (Italien, Südtirol). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 175 km Pisten zur Verfügung. 78 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.236 bis 2.518 m.

Mitten in Südtirol gelegen, bietet das Wintersportgebiet von Gröden ein besonderes Urlaubserlebnis. Ob beim Skifahren auf der weltberühmten Weltcup-Piste Saslong oder beim Einkehrschwung auf einer der urigen Berghütten: das Skigebiet Val Gardena ist immer TOP. Vor der gigantischen Kulisse der Dolomiten weiterlesen

Testbericht
4,6 von 5 Sternen
4,6
Pisten »
175 km
Gesamt
Leicht 52 km (30 %)
Mittel 105 km (60 %)
Schwer 18 km (10 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 78
2
2
7
1
42
23
1
Sonstige
2
7
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1324 m - 2550 m (Differenz 1226 m)
Pisten 130 km
Lifte/Bahnen
  • 53
Skipass € 49,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Corvara, Stern (La Villa), Abtei (Badia), Kolfuschg (Colfosco), St. Kassian (San Cassiano)

Höhe Skigebiet (812 m -) 896 m - 1965 m (Differenz 1069 m)
Pisten 42 km
Lifte/Bahnen
  • 17
Skipass € 39,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Tauplitzalm, Tauplitz, Bad Mitterndorf, Neuhofen, Sonnenalm, Bad Aussee, Pichl-Kainisch
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Südtirol Grödnertal