Deutschland
  • Obersalzberg
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Oberbayern
    • Berchtesgadener Land
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Landkreise
Familienfreundliches Skigebiet Obersalzberg 1/17

Skifahren Obersalzberg

Das Skigebiet Obersalzberg befindet sich im Berchtesgadener Land (Deutschland, Bayern, Oberbayern). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 3 km Pisten zur Verfügung. 5 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 795 bis 945 m.

Oberhalb von Berchtesgaden liegt das preiswerte Familienskigebiet Obersalzberg. Früher war das Skigebiet auch unter den Namen Gutshof und Skytop bekannt. Eine Beschneiungsanlage sorgt für beste Schneeverhältnisse beim Skifahren und Snowboarden, und die Pisten am Obersalzberg sind überwiegend leicht. Am Eckerbichllift gibt es aber auch einen homoligierten FIS-Hang.

Bewertung
2,0 von 5 Sternen
2,0
Pisten »
3 km
Gesamt
Leicht 2 km (67 %)
Mittel 1 km (33 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 5
4
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 800 m - 2000 m (Differenz 1200 m)
Pisten 179 km
Lifte/Bahnen
  • 46
Skipass € 55,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Kitzbühel, Kirchberg in Tirol, Pass Thurn, Jochberg, Klausen, Hollersbach im Pinzgau, Reith bei Kitzbühel, Aschau im Spertental, Aurach bei Kitzbühel, Mittersill

Höhe Skigebiet 1048 m - 2140 m (Differenz 1092 m)
Pisten 29 km
Lifte/Bahnen
  • 5
Skipass € 38,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Steinach am Brenner, Trins, Matrei am Brenner
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Oberbayern Berchtesgadener Land
Tipps für den Skiurlaub