Sortierung ändern:

Skigebiete Berchtesgadener Land

Liste und Karte aller 11 Skigebiete im Berchtesgadener Land


Der Wintersport hat Tradition im Berchtesgadener Land: Skifahren, Snowboarden, Schneeschuhwandern, Skitouren gehen, Nordic Cruising, Langlaufen, Skaten, Rodeln und Bob fahren. Weltmeister wie Georg Hackl, Kathrin Hölzl und viele Nachwuchstalente des Ski Gymnasiums Berchtesgaden sind der lebende Beweis dafür. Wer es beschaulicher wünscht, bewegt sich im Pferdeschlitten, auf Schneeschuhen oder beim Winterwandern durch den Pulverschnee.

Skifahren im Berchtesgadener Land

Skifahren im Berchtesgadener Land

Die Liste der besten Skigebiete im Berchtesgadener Land führt das Skigebiet Jenner – Königssee (Schönau am Königssee) mit 3,0 von 5 Sternen an. Die größten Skigebiete bieten bis zu 11 Pistenkilometer (Jenner – Königssee (Schönau am Königssee)). Bis auf eine Höhe von 1.800 Metern reichen die höchsten Skigebiete zum Skifahren im Berchtesgadener Land (Jenner – Königssee (Schönau am Königssee)).


Skigebiete im Berchtesgadener Land

1-11 von 11 Skigebieten

Bewertung
1170 m (630 m - 1800 m)
11 km 3,6 km 7,4 km 0 km
  • 8 Lifte/Bahnen
€ 39,-

Bewertung
427 m (880 m - 1307 m)
8,7 km 2,9 km 1,8 km 4 km
  • 3 Lifte/Bahnen
€ 26,-

Bewertung
254 m (1300 m - 1554 m)
8 km 7 km 1 km 0 km
  • 4 Lifte/Bahnen
€ 22,-

Bewertung
355 m (1030 m - 1385 m)
4,2 km 4,2 km 0 km 0 km
  • 4 Lifte/Bahnen
€ 22,-

Bewertung
150 m (795 m - 945 m)
3 km 2 km 1 km 0 km
  • 5 Lifte/Bahnen
€ 19,-

Bewertung
20 m (868 m - 888 m)
0,3 km 0,3 km 0 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn
€ 10,-

Bewertung
22 m (1176 m - 1198 m)
0,2 km 0,2 km 0 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn

Bewertung
30 m (730 m - 760 m)
0,2 km 0,2 km 0 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn
1-11 von 11 Skigebieten