Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)

Nachtskifahren Seefeld-Rosshütte

Wir machen für Sie die Nacht zum Tag!

 

4 x wöchentlich (Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag) steht für alle „nachtaktiven“ Sportler von 18.30 bis 21.30 Uhr die spektakuläre, drei Kilometer lange und bestens präparierte Abfahrt vom Härmelekopf/Hochanger zur Verfügung.

 

Bequem auf den beheizten Ledersitzen der 6er-Sesselbahn "Hochangerbahn" und windgeschützt durch die Sturmhauben (Bubbles) erreichen Sie in wenigen Minuten die Bergstation.

 

Sensationelle Lichtverhältnisse, die dem Skilauf untertags um nichts nachstehen, zeichnen die Rosshütte Seefeld als eines der bestbeleuchtetsten Skipisten Tirols aus.

 

Ein absolutes Skivergnügen am Abend!

Nachtskilauf-Öffnungszeiten:

16.12.2015 - 19.03.2016 (je nach Schneelage)

 

24.12. / 25.12. / 31.12. - KEIN NACHTSKILAUF!

  • Länge Flutlichtpisten: 3 km
  • Betriebszeiten:
    Mittwoch von 18:30 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag von 18:30 bis 21:30 Uhr
    Freitag von 18:30 bis 21:30 Uhr
    Samstag von 18:30 bis 21:30 Uhr
  • Lifte/Bahnen: 1

Hochangerbahn (Bj. 1999)

6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Abdeckhauben und Sitzheizung
Länge: 1268 m · Beförderungskapazität/h: 2013
Hersteller: Doppelmayr

Tagesaktuelle Öffnungszeiten und Schneeverhältnisse
Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »
Tipps für den Skiurlaub