Niederlande
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Provinzen
Der Blick auf die Hauptpiste 1/32

Skifahren Rucphen Skidome

Das Skigebiet Rucphen Skidome befindet sich in der Provinz Nordbrabant (Niederlande). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 0,5 km Pisten zur Verfügung. 2 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 30 bis 52 m.

Am 20. Januar 1996 eröffnete der Rucphen Skidome als die erste Skihalle in den Niederlanden. Der Pionier der Skihallen in den Niederlanden, Nicky Broos, eröffnete damals die Skihalle mit 200m Pisten. Nach der Erweiterung im Jahre 2011 erschließen unter anderem drei Zauberteppiche, ein Tellerlift, ein Seillift sowie ein Rotondo-Karussell von SunKid die gesamte Anlage mit nunmehr 500m Skipisten.

Testbericht
2,6 von 5 Sternen
2,6
Pisten »
0,5 km
Gesamt
Leicht 0,5 km (100 %)
Mittel 0 km (0 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 2
1
1
Sonstige
3
Schneebericht »
Skigebiet geöffnet
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1400 m - 2205 m (Differenz 805 m)
Pisten 42 km
Lifte/Bahnen
  • 14
Skipass € 46,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Turracher Höhe

Höhe Skigebiet 450 m - 1060 m (Differenz 610 m)
Pisten 30 km
Lifte/Bahnen
  • 8
Skipass NOK 420,- / € 44,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Myrkdalen, Voss
Weitere interessante Skigebiete: Europa Niederlande Nordbrabant (Noord-Brabant)
Tipps für den Skiurlaub