Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)

Routenplaner St. Anton am Arlberg/St. Christoph/Stuben

Anfahrt St. Anton am Arlberg/St. Christoph/Stuben & Parkmöglichkeiten

Das Skigebiet St. Anton am Arlberg-St. Christoph-Stuben ist sehr schnell von der autobahnähnlichen Arlberg Schnellstraße (Bludenz-Landeck) zu erreichen. Im Ort St. Anton parken die Mehrtagesgäste direkt bei der Unterkunft und die Tagesgäste kostenpflichtig für € 7,- an ausgewiesenen Parkplätzen. Tagesgäste können kostenfreie Parkplätze in St. Christoph, in Stuben an der Albonabahn und Alpe Rauz nützen.


Wintersperre

Die Strecke Lech-Warth ist im Winter geschlossen!


Routenplaner ins Skigebiet St. Anton am Arlberg/St. Christoph/Stuben

Bitte Startadresse eingeben und Route berechnen:


Anfahrt über

Mobilität vor Ort
  • Umfangreiches Skibusnetz
  • Linienbusse
  • Gäste lassen am besten ihr Auto vor Ort stehen und benützen die öffentlichen Verkehrsmittel.

Anfahrt über Arlberg-Schnellstraße, Ausfahrt Sankt Anton am Arlberg
4 km Entfernung - ca. 5 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • Nassereinbahn, Nassereinergasse 8, 6580 Sankt Anton am Arlberg, Österreich
  • Einstieg geeignet für Tagesgäste
Parkplätze
  • meist ausreichend vorhanden, geteerter Platz
  • kostenpflichtig
Route anzeigen
Einstieg Nassereinbahn, Sankt Anton am Arlberg

11 km Entfernung - ca. 12 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • St. Christophbahn, Sankt Christoph 26, 6580 St. Christoph am Arlberg, Österreich
  • Einstieg geeignet für Tagesgäste
Parkplätze
  • meist ausreichend vorhanden, Parkhaus, Kiesplatz
  • kostenfrei
  • Das Parkhaus in St. Christoph kostet 13,50 Euro/Tag
Route anzeigen
Einstieg St. Christophbahn, St. Christoph am Arlberg
Anfahrt über Arlberg-Schnellstraße, Ausfahrt Langen am Arlberg
4 km Entfernung - ca. 4 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • Albonabahn 1, Stuben 46, 6762 Stuben am Arlberg, Österreich
  • Einstieg geeignet für Tagesgäste
Parkplätze
  • meist ausreichend vorhanden, Kiesplatz
  • kostenfrei
  • Die Parkplätze sind etwa 200m von der Talstation entfernt.
Straßen
  • Hauptstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
  • Schneeketten bei Schneefall gelegentlich erforderlich
  • Straßensperrung wegen Lawinen gelegentlich möglich
Route anzeigen
Einstieg Albonabahn 1, Stuben am Arlberg

6 km Entfernung - ca. 6 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • Rauzlift (Valfagehrbahn), Rauz 2, 6762 Stuben am Arlberg, Österreich
  • idealer Einstieg für Tagesgäste
Parkplätze
  • meist ausreichend vorhanden, geteerter Platz, Kiesplatz
  • kostenfrei
Straßen
  • Hauptstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
  • Schneeketten bei Schneefall gelegentlich erforderlich
  • Straßensperrung wegen Lawinen gelegentlich möglich
Route anzeigen
Einstieg Rauzlift (Valfagehrbahn), Stuben am Arlberg

9 km Entfernung - ca. 8 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • St. Christophbahn, Sankt Christoph 26, 6580 St. Christoph am Arlberg, Österreich
  • Einstieg geeignet für Tagesgäste
Parkplätze
  • meist ausreichend vorhanden, Parkhaus, Kiesplatz
  • kostenfrei
  • Das Parkhaus in St. Christoph kostet 13,50 Euro/Tag
Route anzeigen
Einstieg St. Christophbahn, St. Christoph am Arlberg
Weitere Einstiegspunkt(e) ins Skigebiet
Ziel
  • Galzigbahn, Kandaharweg 7-11, 6580 St. Anton am Arlberg, Österreich
Parkplätze
  • keine
Einstieg Galzigbahn

Ziel
  • Fangbahn, Sonnenwiese, 6580 Sankt Anton am Arlberg, Österreich
  • Einstieg geeignet für Tagesgäste
Parkplätze
  • begrenzt vorhanden, geteerter Platz
  • kostenpflichtig, € 7,- / pro Tag
Einstieg Fangbahn

Ziel
  • Rendlbahn, Dorfstraße, 6580 Sankt Anton am Arlberg, Österreich
  • idealer Einstieg für Tagesgäste
Parkplätze
  • begrenzt vorhanden, geteerter Platz
  • kostenpflichtig
  • Die Parkplätze befinden sich an der alten Rendlbahn ca. 200m von der Talstation entfernt.
Einstieg Rendlbahn
Einstiege ins Skigebiet
Orte am Skigebiet
Verkehrsknotenpunkt

Alle Angaben ohne Gewähr
Die Karten sind ein Service von Google mit folgendem Hinweis: „Diese Angaben dienen nur zu Planungszwecken. Es ist möglich, dass die Verkehrsverhältnisse aufgrund von Baustellen, Verkehr, Wetter oder anderen Faktoren von den hier dargestellten Vorschlägen abweichen. Sie sollten daher Ihre Reise entsprechend planen und alle Verkehrsschilder oder Hinweise bezüglich Ihrer Route beachten.“


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »
Testberichte

Pistenpräparierung
Freundlichkeit des Personals


Umweltfreundlicher Skibetrieb
Pistenangebot, Variationen bei den Abfahrten

Alle Testberichte