Österreich
  • Steinplatte/Winklmoosalm – Waidring/Reit im Winkl
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Unterland
    • Kitzbüheler Alpen
    • Pillerseetal
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Tourismusregionen
Täler
Sonne auf der Steinplatte - Nebel in den Tälern 1/51

Skifahren Steinplatte/Winklmoosalm – Waidring/Reit im Winkl

Das Skigebiet Steinplatte/Winklmoosalm – Waidring/Reit im Winkl befindet sich im Pillerseetal (Österreich, Tirol, Tiroler Unterland, Kitzbüheler Alpen) und im Chiemgau (Deutschland, Bayern, Oberbayern). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 42 km Pisten und 2 km Skirouten zur Verfügung. 13 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 740 bis 1.860 m.

Auf traumhaften Hängen aller Schwierigkeitsgrade von Reit im Winkl über die Winklmoosalm bis hin zur Tiroler Steinplatte kennt das Skifahren keine Grenzen. Seit der Saison 2014/2015 ersetzt die moderne Sechsersesselbahn Kammerkör mit Hauben, Sitzheizung und Kindersicherung die alte Dreiersesselbahn. weiterlesen

Testbericht
4,0 von 5 Sternen
4,0
Pisten »
42 km
Gesamt
Leicht 18 km (43 %)
Mittel 22 km (52 %)
Schwer 2 km (5 %)

Zusätzliche Skirouten 2 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 13
2
9
2
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet (648 m -) 1609 m - 2350 m (Differenz 741 m)
Pisten 40 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass € 39,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Meran (Merano), Falzeben, Hafling (Avelengo), Schenna (Scena), Dorf Tirol, Vöran (Verano)

Höhe Skigebiet 600 m - 2000 m (Differenz 1400 m)
Pisten 40 km
Lifte/Bahnen
  • 14
Skipass € 43,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Hinterstoder, Vorderstoder, Rossleithen, Windischgarsten
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Tiroler Unterland Kitzbüheler Alpen PillerseetalEuropa Deutschland Bayern Oberbayern Chiemgau