Sortierung ändern:

Nordrhein-Westfalen: Umweltfreundlichkeit der Skigebiete

Skigebiete mit der besten Umweltfreundlichkeit in Nordrhein-Westfalen - Umweltfreundlichster Skibetrieb Nordrhein-Westfalen


11 Testberichte

Beste Bewertung:
3 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltgrößten Bewertungs- und Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Nordrhein-Westfalen: umweltfreundlichste Skigebiete

1-11 von 11 Skigebieten

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Eine 5.000 Quadratmeter große Photovoltaikanlage speist in Winterberg ganzjährig „grünen“ Strom ins... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Die Postwiese ist FFH-Gebiet (FFH steht für Fauna=Tierwelt, Flora=Pflanzenwelt und... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Der Sahnehang liegt im Naturschutzgebiet Kahler Asten. Aber da am Sahnehang schon seit fast 100... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Die Hunau ist nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Für Gruppen wird aber ein... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Die Bergwiesen rund um Altastenberg sind FFH-Gebiet (Fauna-Flora-Habitat). Der Bau der... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Man hegt und pflegt die Grasnarbe, schließlich fällt selten Schnee und noch seltener viel Schnee.... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Inhaber Josef Stinn ist im Hauptberuf Landwirt und bewirtschaftet die Flächen des Skigebiets... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Dieses Skigebiet ist so klein, dass es wirklich niemandem wehtut. Für die Einwohner von Neunkirchen... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Der Betrieb einer Skihalle ist sehr energieaufwendig. Auf dem gesamten Dach der Skihalle befindet... mehr


Testergebnis: 2 von 5 Sternen

Der Lift ist ziemlich selten in Betrieb, Besuchermassen sind ein Fremdwort, was für die Kasse... mehr


Testergebnis: 2 von 5 Sternen

Der jährliche Energieverbrauch kommt dem eines großen Verwaltungsgebäudes gleich. Durch die... mehr

1-11 von 11 Skigebieten