Sortierung ändern:

Nordwestitalien: Anfahrt in Skigebiete und Parken an Skigebieten

Skigebiete mit der besten Anfahrt und Parkmöglichkeit in Nordwestitalien


8 Testberichte

Beste Bewertung:
3 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltgrößten Bewertungs- und Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Skigebiete mit den besten Parkplätzen und der besten Anreise in Nordwestitalien

1-8 von 8 Skigebieten

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Einstiege in das Skigebiet sind in Passo del Tonale (Tonalepass), Ponte di Legno und Temù. Aus... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Das Skigebiet ist von Turin über die A 32 über die Ausfahrt Oulx erreichbar. Aus Frankreich fährt... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Die Talstation von Champoluc liegt nur ca. 30 km von der Autobahnausfahrt im Aostatal entfernt, vom... mehr


Testergebnis: 2 von 5 Sternen

Die Anfahrt ins Skigebiet erfolgt entweder nach Zermatt (Schweiz) oder nach Breuil-Cervinia bzw.... mehr


Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Die Passstraße Stilfser Joch verbindet Bormio im Veltlin (Lombardei) mit Prad im Vinschgau... mehr


Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Die Anfahrt von Norden ist im Winter nur über das Engadin (Schweiz) möglich. Von dort geht es über... mehr


Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Die Anfahrt von Norden ist nur über die Schweiz, den Ofenpass, Livigno und Bormio möglich. Für den... mehr


Testergebnis: 1 von 5 Sternen

Die Anfahrt von Norden ist nur über die Schweiz, den Ofenpass und Livigno möglich. Für den Munt la... mehr

1-8 von 8 Skigebieten