Schweiz
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Großregionen
Kantone
Tourismusregionen

Pistenangebot, Variationen bei den Abfahrten im Skigebiet 4 Vallées – Verbier/La Tzoumaz/Nendaz/Veysonnaz/Thyon

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Pisten/Abfahrten 4 Vallées – Verbier/La Tzoumaz/Nendaz/Veysonnaz/Thyon

Aufgrund der Höhenlage befinden sich die meisten Pisten oberhalb der Baumgrenze. Die Pisten sind zumeist recht breit und bieten einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge und ins Rhonetal. Man fährt durch breite, hochalpine Täler umgeben von schroffen Berggipfeln. Vom Mont-Fort, dem höchsten Punkt im Skigebiet auf 3330m, führt eine steile Buckelpiste wieder talwärts. Einige Verbindungen im Skigebiet sind nur über lange und steile Buckelpisten möglich. Die Bahnen sind aber so ausgerichtet, dass man hier talwärts fahren kann, um nicht diese schweren Passagen fahren zu müssen. Im gesamten Skigebiet findet man ausgezeichnete Freeridemöglichkeiten vor. Die Talabfahrten nach Verbier, La Tzoumaz, Nendaz, Siviez und Veysonnaz führen durch Waldschneisen und sind komplett beschneit.


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub