Österreich
  • Ehrwalder Wettersteinbahnen – Ehrwald
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Außerfern
    • Tiroler Zugspitz Arena
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Großregionen
Tourismusregionen

Anfahrt Ehrwalder Wettersteinbahnen – Ehrwald/Parken Ehrwalder Wettersteinbahnen – Ehrwald

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Anfahrt, Parken Ehrwalder Wettersteinbahnen – Ehrwald

Das Skigebiet der Wettersteinbahnen startet in Ehrwald in der Tiroler Zugspitz Arena. Die nächsten Autobahnen sind gute 30 km entfernt. Die Anreise von Deutschland erfolgt ohne österreichische Vignette entweder über Garmisch oder Füssen. Von der Autobahn A95 München-Garmisch, Autobahnende Eschenlohe, geht es weiter über Garmisch und Grainau. Von der A7 Memmingen-Füssen, Autobahnende Füssen, fährt man weiter über Reutte und die Fernpassbundesstraße. In Österreich fährt man von der A12 Inntalautobahn, Anschlusstellen Mötz oder Imst, über die Fernpassbundesstraße nach Ehrwald.

Es stehen kostenfreie Parkplätze an der 6er-Sesselbahn Sonnenhang Sunracer sowie an der Wettersteinbahn zur Verfügung. Für Anfänger und Familien empfehlen wir den Einstieg am Sonnenhang Sunracer.


Anfahrt über Autobahn A7 Memmingen-Füssen, Autobahnende Füssen (Beginn Fernpass-Bundesstraße)

Sonnenhang Sunracer (Ehrwald)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 35 km
  • ca. 32 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße, gut ausgebaut
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Anfahrt über A12 Inntal-Autobahn, Ausfahrt Imst-Pitztal

Sonnenhang Sunracer (Ehrwald)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 36 km
  • ca. 37 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße, Bergstraße, Passstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Anfahrt über Autobahn A95 München-Garmisch, Autobahnende Eschenlohe

Sonnenhang Sunracer (Ehrwald)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 37 km
  • ca. 38 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße, gut ausgebaut, ohne nennenswerte Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Anfahrt über A12 Inntal-Autobahn, Ausfahrt Mötz

Sonnenhang Sunracer (Ehrwald)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 40 km
  • ca. 44 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Routenplaner und Anreise im Detail »


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen