Schweiz
  • Flumserberg
    • Weltweit
    • Europa
    • Schweiz
    • Ostschweiz
    • Heidiland
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Großregionen
Bitte wählen

Könnerangebote/Freeriding Flumserberg

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Könner/Tiefschneefahren Flumserberg

Für Könner ist am Flumserberg einiges geboten. Schwere Abfahrten gibt es zwischen Twärchkamm und Arve, an der Seebenalp und vor allem an der Leist-Sesselbahn. Die vielfältigen, breiten Tiefschneehänge am Leist und an der Panüölbahn lassen die Herzen der Freerider höher schlagen. Generell gibt es im oberen Teil des Skigebiets häufig die Möglichkeit in den Tiefschnee abzufahren. Die Terza-Abfahrt, eine Skiroute, die etwas oberhalb der Seebenalp startet und nach Oberterzen führt ist bei guter Schneelage absolut empfehlenswert.


Informationen für Könner, Freerider
  • viele Freeride-/Tiefschneegebiete
  • einige Buckelpisten


Schwerste Abfahrt
  • Nr. 41 Leist · Länge 1,2 km · Höhenunterschied 380 m

Genereller Hinweis: Bitte beachten Sie immer die Lawinenwarnungen und Absperrungen. Fahren Sie nie in gesperrtes und ungesichertes Gelände ein.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte