Österreich
  • Hochficht
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Oberösterreich
    • Mühlviertel
    • Rohrbach
    • Ferienregion Böhmerwald
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregion
Reischlbergbahn - © Hochficht Bergbahnen GmbH 1/1
© Hochficht Bergbahnen GmbH

Reischlbergbahn

Die neue leistungsstarke 10er-Gondelbahn auf den Reischlberg ersetzt insgesamt drei Schlepplite. Die Kabinenbahn hat auf etwa halber Strecke eine Mittelstation. Der Bau der modernen Bahn stellt einen enormen Qualitätssprung dar und ist damit ein weiterer, großer Schritt im Ausbau des Skigebiets Hochficht zu einem Familienskigebiet.

Die neue Reischlbergbahn ersetzt den über 50 Jahre alten Reischlberglift und die Doppelschlepplifte Holzschlag 1 und Holzschlag 2. Die 10er Gondelbahn ist die sicherste Beförderungsform und bietet höchsten Komfort bei jeder Witterung.

Die Talstation der neuen Reischlbergbahn befindet sich direkt beim Parkplatz der Skiarena Hochficht. Gleich neben der Mittelstation sind ein großer Anfängerpark und das urige Gasthaus „Zum Überleben“. Die Bergstation befindet sich oben am Reischlberg, von wo aus man einen herrlichen Panoramablick über Bayern und ganz Oberösterreich bis hin zu den Alpen hat. Zur Abfahrt vom Reischlberg laden zwei besonders breite Carvingstrecken ein.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Alle Lifte/Bahnen im Skigebiet Hochficht
Testberichte

Familien und Kinder
Pistenangebot, Variationen bei den Abfahrten


Pistenpräparierung
Unterkunftsangebot direkt an den Pisten und Liften

Alle Testberichte
Tipps für den Skiurlaub