Deutschland
  • Hochsträßlifte – Oberreute
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Schwaben
    • Lindau (Bodensee)
    • Westallgäu
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Bezirke
Landkreise
Bitte wählen

Skifahren Hochsträßlifte – Oberreute

Das Skigebiet Hochsträßlifte – Oberreute befindet sich im Westallgäu (Deutschland, Bayern, Schwaben, Lindau (Bodensee)). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 1,3 km Pisten zur Verfügung. 3 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 850 bis 927 m.

Das Wintervergnügen beginnt in Oberreute direkt im Ort. Der Schlepplift Hochsträß lädt zum Carven und Wedeln ein. Anfänger üben am Freibadlift und die "Kleinsten" finden im SchwendelinLand durch das "Zauberteppich" - Förderband und den SchwendelinLift perfekte Voraussetzungen zum Lernen.Die weiterlesen

Bewertung
2,1 von 5 Sternen
2,1
Pisten »
Gesamt: 1,3 km
Leicht 1 km
Mittel 0,3 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 3
2
1
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1718 m (509 m - 2227 m)
50 km
  • 12 Lifte/Bahnen
SFr. 57,- / € 56,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Schwaben Lindau (Bodensee) Westallgäu
Tipps für den Skiurlaub