Österreich
  • Hochzeiger – Jerzens
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Oberland (Region)
    • Imst (Bezirk)
    • Pitztal
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregionen

Kinderfreundlichkeit/Familienfreundlichkeit Hochzeiger – Jerzens

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Kinder und Familien Hochzeiger – Jerzens/Familienangebote Hochzeiger – Jerzens

Das Skigebiet Hochzeiger ist sehr kinder- und familienfreundlich. Für Familien bietet das Skigebiet besondere Preisangebote: Kinder unter 10 Jahre erhalten einen kostenlosen Skipass (Bambinifreiskipass), wenn ein Elternteil einen Skipass kauft. Der Jungfamilienskipass richtet sich an Familien mit Kindern unter drei Jahren. Der Skipass kann abwechselnd von einem der beiden Elternteile benutzt werden.

Das Skischulangebot „Spielplatz Schnee“ begeistert Kinder von 3 bis 6 Jahren für den Skisport. Im Pitzis Pistenregeln-Weg lernen Kinder spielerisch die Regeln auf den Pisten. Die Skischule Hochzeiger bietet eine Kinderbetreuung für Kinder bereits ab null Jahre an. Ein Skischul-Kinderland liegt an der Mittelstation und der Bambinipark an der Talstation. Das Pistenangebot sowie die Rodelbahn sind ebenfalls für Familien sehr gut geeignet.


Besondere Familienangebote Hochzeiger – Jerzens

Spielplatz Schnee

Das Konzept „Spielplatz Schnee“ ist speziell für Kinder von drei bis sechs Jahren ausgelegt. Am Vormittag ist der Skiunterricht in kleinen Gruppen und am Nachmittag steht das Spielen im Schnee auf dem Programm. Mit den Maskottchen Pitzi und Gratsch wird z.B. gerodelt, Iglu gebaut oder durch den Schnee gewandert.

Zur Webseite


Bambinipark der Skischule Hochzeiger

Der Bambinipark befindet sich direkt neben der Talstation und ist der ideale Ort für die Kleinen, die ersten Schwünge zu üben. Ein Spielplatz rundet das Angebot ab.

Zur Webseite


Kinderland der Skischule Hochzeiger

Ein großes Skischul-Übungsgelände liegt direkt bei der Hochzeiger Mittelstation. Es bietet Zauberteppiche, ein Kinderkarussell, eine Warm-up-Bühne und den Pitzi-Express.

Zur Webseite


Pitzis Pistenregeln-Weg

Auf dem Pistenregeln-Weg werden spielerisch die FIS-Regeln auf den Pisten vermittelt. Das Maskottchen Pitzi ist aktiv eingebunden und so können Kinder anhand von anschaulichen Tafeln die Regeln mit Freude lernen. Der Weg liegt an der Zirbenbahn.

Zur Webseite


Rodelbahn

Von der Mittelstation führt eine 6 km lange beleuchtete Rodelbahn zur Talstation. Ein 75 Meter langer Tunnel ist mit Effekten inszeniert. Die Auffahrt erfolgt bequem mit der Gondelbahn. Nachtrodeln wird wöchentlich angeboten.

Zur Webseite


Kinderrestaurant an der Mittelstation

Im Zeigerrestaurant befindet sich Pitzi's Kinderrestaurant und ein eigenes Kinderspielzimmer.

Zur Webseite


Informationen für Familien und Kinder
  • Kinderland/abgegrenztes Areal für Kinder
  • Kinderkarussell
  • Zauberteppich (Förderband)
  • Kinderlifte
  • Kindergerechte Zugänge zu den Liften
  • Skikindergarten
  • Skischule für Kinder
  • Kinderbetreuung
  • Babybetreuung
  • Spielplatz/-park
  • Maskottchen (Pitzi & Gratsch)

Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte

Top-Skigebiet in Österreich


Umweltfreundlicher Skibetrieb
Anfahrt, Parkmöglichkeiten

Top-Skigebiet in Österreich


Schneesicherheit
Pistenpräparierung

Alle Testberichte
Tipps für den Skiurlaub