Deutschland
  • Hündle/​Thalkirchdorf (Oberstaufen)
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Schwaben
    • Oberallgäu
    • Nagelfluhkette
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Bezirke
Landkreise
Tourismusregionen

Skifahren Hündle/​Thalkirchdorf (Oberstaufen)

Das Skigebiet Hündle/​Thalkirchdorf (Oberstaufen) befindet sich im Naturpark Nagelfluhkette (Deutschland, Bayern, Schwaben, Oberallgäu). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 18 km Pisten und 2,5 km Skirouten zur Verfügung. 10 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 750 bis 1.210 m.

Das Skigebiet Hündle/Thalkirchdorf ist besonders bei Familien zum Skifahren und Snowboarden beliebt. Die Achter-Kabinenbahnen am Hündle, ein Kinderland an der Bergstation und neue Beschneiungsanlagen gehören zu den letzten Modernisierungen. Optimal präparierte Pisten und eine Flutlichtanlage am Schwandlift auf der Thalkirchdorfer Seite des Wintersportgebiets bei Oberstaufen sorgen für größtes Skivergnügen.

Bewertung
2,7 von 5 Sternen
2,7
Pisten »
Gesamt: 18 km
Leicht 10,1 km
Mittel 7,3 km
Schwer 0,6 km

Zusätzlich:
Skirouten 2,5 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 10
1
7
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1730 m (700 m - 2430 m)
113 km
  • 34 Lifte/Bahnen
€ 55,50

Testergebnis
1600 m (1400 m - 3000 m)
20 km
  • 7 Lifte/Bahnen
€ 37,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Schwaben Oberallgäu Nagelfluhkette
Tipps für den Skiurlaub